Verfasst von: beautyberlin | Dezember 4, 2009

[Review] Naughty Noir + Geleyeliner

Mich hat es auch erwischt… Ich konnte mich nicht zusammenreißen…
Ich habe mir auch das Naughty Noir Set aus der Weihnachtskollektion von MAC gekauft.. *schnief*

Aber ich wollte schon lange einen Geleyeliner haben und das Pigment ist so hübsch und und und..

Eigentlich trage ich jeden Tag Eyeliner, hauptsächlich flüssigen. Insofern beherrsche ich eigentlich den Umgang.
Mit dem Geleyeliner geht es wirklich einfacher, es stimmt. Auch wenn man sich an die neue Form des Auftragens mit dem Pinsel gewöhnen muss.
Der Pinsel liegt dem Set auch bei.. auch wenn viele lieber mit dem Minishader von MAC arbeiten.

Also ich kann den fluidliner von MAC empfehlen, wenn mir natürlich auch Vergleichswerte fehlen.

Das Pigment ist ein schöner heller Pfirsichton der durch den Rosa- und Gelbanteil zu grünen und blauen Augen super passt. Aber ich denke auch zu braunen Augen 🙂

Der Mascara… Nummer 3 im Set.. Naja er ist schön Schwarz aber ich denke ich bleibe doch bei meinem Chanel Exceptionell.

Der Preis des kompletten Sets liegt bei 45€
Wenn man berechnet, dass ein normaler Pinsel um die 20€ kostet, ein Pigment 23€ der Eyeliner 19€ und dann noch der Mascara… Man kommt schon etwas günstiger weg.

Sobald ich einen Look damit geschminkt habe, Poste ich ihn natürlich.

Wenn ihr das Set auch habt, schreibt mir doch was ihr davon haltet.

Liebe Grüße!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: