Verfasst von: beautyberlin | Dezember 4, 2009

[Tut] Falsche Wimpern

Hallo!
Also wie der Titel schon andeutet.. Ich habe mich erneut an falschen Wimpern versucht. Der letzte Versuch ist .. ca. 5 Jahre her und damals, ich noch ein völliger Neuling auf dem Gebiet des Makeup, ging es natürlich total schief.

Ich bin dann gestern zu DM und H&M gestiefelt und habe mir Wimpern gekauft. Bei dem einen DM gab es welche von Essence um die 3€, die habe ich aber liegen lassen. Warum? Keine Ahnung.

Bei DM habe ich ein Paar von P2 gekauft für ca 3€ (Length&Define wenn ich mich nicht irre) und bei H&M einmal das Paar in Long und Medium. Hier kosten sie ca. 4€.

Also ab nach Hause und vor dem Spiegel.

Am besten und schadlosesten lassen sich die Wimpern mit einer Pinzette entnehmen. Dann entfernt ihr etwas den Kleber, der die Wimpern in der Packung am richtigen Platz hielt.
Haltet die Wimpern ans Auge an und schneidet sie auf die richtige Länge zu.
Nehmt nun etwas Kleber und tragt ihn auf den kompletten Wimpernrand dünn auf. Lasst das ganze ca. 30 Sek. antrocknen und platziert dann die Mitte der Wimpern nahe an eurem eigenen Wimpernkranz, danach drückt ihr die linke und rechte Seite an. Ich nehme dazu die Rückseite der Pinzette.
Die falschen Wimpern müsst ihr nichtmehr nachtuschen und solltet es auch nicht tun.

Mein Tip: Immer vorher Eyeliner auf das Lid auftragen, dann sieht man den Kleberand nicht.

Die H&M Wimpern sind zwar hübsch aber etwas unordentlich und der, gut gemeinte, durchsichtige Wimpernrand ist etwas stark zu sehen.
P2 hat eindeutig meinen Favoriten hervorgebracht.

Ich hoffe die Review hat euch etwas geholfen und wenn ihr Fragen habt, immer her damit!

Liebe Grüße!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: